Kryolipolyse – Fettzellenbehandlung durch Kälte

Klinikaufentahlt:
keiner
OP-Dauer:
pro Region ca. 60 min
Narkoseart:
keine
Empfohlene Arbeitsunfähigkeitsdauer:
ggf. 1 Tag
Gesellschaftsfähig ab:
sofort
Besonderheiten:
keine

Bei der Kryolipolyse handelt es sich um ein non-invasives Verfahren, bei dem subkutanes Speicherfett mit gezielter Kälte behandelt wird.

Kryolipolyse wörtlich übersetzt bedeutet „Kälte – Fettauflösung“. Die aus den USA stammende Behandlungsmethode wird seit vielen Jahren in der Ästhetik und der Dermatologie eingesetzt. Klinische Studien haben ergeben, dass Fettzellen sehr sensibel auf Kältereize reagieren. Die Behandlung macht sich dieses Phänomen zu Nutze, in dem es die Fettzellen schädigt, kristallisiert und vom Körper verstoffwechseln lässt. Das umliegende Gewebe nimmt bei der Behandlung keinen Schaden.

Vorteile

    • ohne Betäubung
    • ohne Narben
    • ohne Ausfallzeit (Sport am gleichen Tag wieder möglich)
    • hohe Kundenzufriedenheit
    • hautschonend und schmerzarm

Bei der Anwendung wird die zu behandelnde Zone durch ein Unterdruck in den Aufsatz des Gerätes gesaugt und ca. 60-70 min kontrolliert auf Temperaturen um den Gefrierpunkt heruntergekühlt. Durch ein eigens entwickeltes Kälteschutztuch, das vorher auf die Haut aufgelegt wird, bleibt diese und das umliegende Gewebe besonders geschützt.

Durch die Kooperation mit ICE AESTHETIC greifen wir auf die Erfahrung aus über 20.000 durchgeführten Behandlungen pro Jahr zurück. Das medizinische CRISTAL Kryolipolyse Gerät, mit welchem wir arbeiten, ist eines der besten Geräte am Markt und wird weltweit von mehr als 600 Ärzten verwendet.

 

CRISTAL® Kryolipolyse – Technik die den Unterschied macht

Das CRISTAL® Kryolipolyse System gewährleistet Ihnen eine absolut sichere Behandlung. Es ist als Medizintechnik-Gerät der Klasse IIa zugelassen und verfügt über ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem mit 8 Überwachungssensoren, die permanent für Ihre Sicherheit sorgen.

Neben der Sicherheit ist für einen Behandlungserfolg vor allem auch die Zuverlässigkeit und Qualität des Kryolipolyse Geräts ein entscheidender Faktor. Das CRISTAL® System wurde in Frankreich entwickelt und wird dort auch hergestellt. In Frankreich gilt das CRISTAL® als die Referenz in der medizinischen Kryolipolyse.

  • 7 unterschiedlich geformte Applikatoren
  • Behandlung von 2 Zonen gleichzeitig
  • Gleichmäßige, konstante Kühlung
  • Absolut sicheres System
  • Medizinisches Produkt der Klasse IIa
  • Klinisch erprobt
  • Hergestellt und entwickelt in Frankreich

 

zurück